Katzenpflege

Auch unsere Samtpfoten freuen sich immer über Zuwendung und Streicheleinheiten. Deshalb suchen wir liebevolle und engagierte Menschen, die uns vormittags in der Katzenpflege helfen. Doch die kleinen Stubentiger möchten nicht nur schmusen, sie lieben es auch sauber und gemütlich, daher gehören die Reinigung der Katzenstuben und der Katzentoiletten natürlich ebenso zum ehrenamtlichen Einsatz wie eine Spiel- und Schmusestunde.

Tierschutzberater

Der Bremer Tierschutzverein hat eine neue Arbeitsgruppe: Unsere ehrenamtlichen Tierschutzberater. Sie unterstützen uns in der täglichen Arbeit des Tierheims, melden uns Tierschutzfälle und übernehmen die so genannten Nachkontrollen. Hier werden Tierhalter besucht, die ein Tier aus dem Bremer Tierheim adoptiert haben. Alle Tierschutzberater haben an einem Fachseminar teilgenommen.

Ab dem 1. Januar 2010 wird ein „Tiernotruf“ eingerichtet. Jeweils am Samstag, von 13 Uhr bis 20 Uhr sowie Sonntag, von 9.00 bis 20 Uhr stehen die ehrenamtlichen Tierschutzberater dann für telefonische Auskünfte und Beratungen zur Verfügung.

In dieser Zeit erreichen Sie die Tierschutzberater unter der Telefon-Nummer: 0174 / 5957807.

Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Tierschutzthemen in die Öffentlichkeit bringen, Unterschriften sammeln und Veranstaltungen organisieren – das ist die Aufgabe unserer Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit.
Wir suchen immer aktive Mitstreiter, die sich für den Schutz der Tiere einsetzen möchten.

Tierschutzshop

Handwerk und Garten

Sie sind handwerklich geschickt, haben Lust zur Gartenarbeit und zwischendurch einige Stunden zeit? Auf dem Gelände des Bremer Tierheims gibt es immer jede Menge zu tun und unsere Mitarbeiter freuen sich über tatkräftige Hilfe!