25.03.2017

am 9. April 2017 um 10 Uhr am Unisee Bremen

Laufen und helfen heißt es beim ersten großen Spendenlauf zugunsten des Bremer Tierheims. Die Schirmherrschaft für das Projekt hat der bekannte Marathonläufer Emin da Silva übernommen. Er wird die Strecke mitlaufen (ohne Wertung!) und den Teilnehmern beim anschließenden gemeinsamen Frühstück Tipps zum Thema Joggen und Fitness geben. Präsentiert wird die Veranstaltung vom Bäckerei-Unternehmen Meyer-Mönchhof und Tenter's Backhus.

Der Charity-Lauf führt zweimal um den Unisee. Die gesamte Strecke beträgt 4,8 km. Wer möchte, kann auch nur die halbe Strecke absolvieren. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und auf die Gewinner warten natürlich attraktive Preise. Hierzu gehören u.a. eine Quad-Tour für zwei Personen, Gutscheine für das Il Lago -Restaurant am Stadtwaldsee, zwei Tageskarten für die Wellness Oase am Weserpark uvm.

Treffpunkt ist um 9 Uhr im Bremer Tierheim. Dort werden die Startnummern vergeben. Der Lauf startet dann um 10 Uhr am Unisee. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 10,- pro Person inkl. Frühstück und Getränke. Im Anschluss erfolgt dann die Siegerehrung und ein gemeinsames Frühstück mit allen Teilnehmern und Helfern.

 

„Wir hoffen natürlich, dass viele Tierfreunde teilnehmen“, so Emin da Silva. „Mit dieser Aktion möchten wir das Tierheim unterstützen und auf die vielen Tierwaisen aufmerksam machen, die sehnsüchtig  auf ein neues Zuhause warten.“

Der Marathon-Läufer ist bekannt für seine Aktionen, die fast immer einen sozialen Hintergrund haben. Den 108 km - Lauf auf die höchste Düne in Namibia mit 1.700 Metern  bei 52 Grad Hitze nutzte er, um auf die internationale Völkerverständigung und auf die Armut in Namibia aufmerksam zu machen. Auch sein Lauf von Bremen bis an die türkische Grenze mit 67 Marathons am Stück sorgte für großes mediales Interesse. Für das Bremer Tierheim absolvierte er den letzten Bremer Marathon sogar auf einem Bein.

„Wir freuen uns natürlich sehr, dass Emin da Silva mit dieser  Aktion  den Bremer Tierschutzverein  und das Bremer Tierheim wieder unterstützt“, so Brigitte Wohner-Mäurer, Mitglied des Vorstandes. „Die Versorgung unserer vielen Schützlinge ist immer eine finanzielle Herausforderung, die wir nur mit der Hilfe der tierlieben Bevölkerung und Sponsoren bewältigen können.“

Wir danken in diesem Zusammenhang  vor allem den Sponsoren, die die Veranstaltung unterstützen:

Meyer-Mönchhof und Tenter's Backhus, Pedigree und Mars, Koopmann-Jindelt Heizoel-Handel und Spedition GmbH, Hansa-Auktionshaus, Il Lago - Restaurant am Stadtwaldsee, Wellness-Oase am Weserpark.  

Wer teilnehmen möchte, bitte in der Geschäftsstelle ( Tel: 0421 - 352214). anmelden. Hier gibt es die Anmeldeformulare und Teilnahmebedingungen.