Geschlecht: männlich, nicht kastriert

Geboren: 03.07.2015

Im Tierheim seit: 01.12.2018

großer Hund

Bobo wurde nachts ausgesetzt. Es war sogar ein Zettel mit einigen „Eckdaten“ dabei. Nun sitzt Bobo hier im Tierheim und wartet auf eine neue Familie.

Wir suchen für Bobo Hundefreunde, die Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben. Diese Rassen sind nicht ganz einfach zu halten. Freunde der Herdenschutzhunde wissen das.

Bobo sollte in die Stadtrandlage umziehen. Er braucht ein Haus mit einem großen gesicherten Garten. Er soll ehemals auf einem Hof gelebt haben. Sicherlich ist ihm eine Wohnung viel zu klein.

Er soll den Umgang mit anderen Hunden nicht gewohnt sein. Hieran kann aber bestimmt noch gearbeitet werden (evtl. Zusammenführung mit einer Hündin). Bei Fragen zu seiner Erziehung sollte unsere Hundetrainerin angesprochen werden.

Nach einer längeren Eingewöhnungszeit kann Bobo schon mal alleine bleiben.

Da wir nicht sagen können, ob Bobo den Umgang mit Kindern/ Jugendlichen kennt, möchten wir ihn nur in einen kinderlosen Haushalt vermitteln.

Welche Freunde dieser Rassen möchten unserem „Riesen“ nun ein Heim bieten. Wo findet Bobo seine neue Lebensaufgabe?

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.

Eigenschaften

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

 kleiner Hund

mittlerer Hund

großer Hund