Geschlecht: männlich, nicht kastriert

Geboren: ca. 2014

Im Tierheim seit: 18.06.2016

kleiner Hund

Jerry wurde als Fundhund eingeliefert. Er soll durch den Bürgerpark gelaufen sein. Vermisst wurde er anscheinend nicht. So wartet er nun auf ein neues Heim.

Bei seiner Übernahme sind wahre „Terrierfreunde“ mit Erfahrung gefragt. Jerry hat nämlich einen ziemlichen Dickkopf und lässt sich nicht gerne was sagen. Wenn man ihm zu „grob“ kommt, zeigt er schon mal seine Zähne. Hieran muss unbedingt gearbeitet werden. Bei Fragen hierzu wenden sie sich bitte an unsere PflegerInnen bzw. auch an unsere Hundetrainerin.

Aufgrund seines Verhaltens werden wir Jerry nur in einen kinderlosen Haushalt vermitteln.

Nach einer längeren Eingewöhnungszeit bleibt Jerry schon mal alleine.

Den Umgang mit anderen Hunden scheint Jerry nicht wirklich gelernt zu haben. Bei seinen Spaziergängen hat er schon eine recht große „Klappe“, egal wie groß der Hund ist. Damit die Ausflüge entspannt ablaufen, bedarf es hier noch etwas an Erziehung. Hat man erst sein Vertrauen gewonnen, kann daran sicherlich aufgebaut werden.

Sicherlich ist die Unterbringung in einer Stadtrandlage für alle Beteiligten von Vorteil. Da Jerry bestimmt auch recht wachsam ist, sollten Mitmieter im Haus schon toleranter sein.

Wo findet nun unser dickköpfiger Quirl sein Heim auf Lebenszeit? Wo sind die Terrierfreunde die gerne eine Herausforderung annehmen? Mit Jerry bekommen sie einen Kumpel, der mit ihnen durch dick und dünn geht.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.

Eigenschaften

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

 kleiner Hund

mittlerer Hund

großer Hund