Rüde, nicht kastriert

Geboren: 15.03.2015

Im Tierheim seit: 08.02.2021

großer Hund

Oki wurde von einem anderen Tierschutzverein übernommen. Dort wurde er abgegeben, weil er seinen damaligen Besitzer gebissen hat.

Er verhält sich gegenüber fremden Menschen anfangs reserviert, aber wenn er Vertrauen aufgebaut hat, taut er schnell auf und ist sehr freundlich.

Oki reagiert auf andere Hunde, deswegen sollte in seinem zukünftigen Haushalt keine anderen Hunde leben. Aus diesem Grund sollte Oki beim Spaziergehen immer ein Maulkorb tragen. An den Maulkorb ist Oki gewöhnt und lässt sich diesen ohne Probleme anziehen.

Ein Katzen- Kleintier Test steht noch aus.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund, dass Oki bereits gebissen hat, ihn nicht in einen Haushalt mit kleinen Kindern vermitteln.

Für Oki suchen wir ein ruhiges Zuhause, am Stadtrand, in einem Haus mit eingezäuntem Garten.

Wenn Sie sich für Oki interessieren, melden Sie sich gerne telefonisch im Tierheim.


Legende

hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

 kleiner Hund

mittlerer Hund

großer Hund

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.