Geschlecht: männlich

Geboren: ca. 06/2017

Zurück ins Tierheim: 26.03.2020

*Hat Interessenten

großer Hund kinderfreundlich hundefreundlich

Moin ich bin der Poldi und bin jetzt schon das zweite Mal hier im Tierheim.

Beim ersten Mal wurde ich von der Polizei als Fundhund hier ins Tierheim gebracht. Da ich nicht vermisst wurde, durfte ich hier auf meine neuen Leute warten. Das hat auch gar nicht lange gedauert und ich hatte schon jemanden, der mich in seine Familie aufnehmen wollte. Nach ein paar Mal Hundeschule mit meinen neuen Leuten, durfte ich dann ausziehen und hatte wieder ein richtiges Zuhause. 

Anfangs hat auch alles super funktioniert, aber mit der Zeit habe ich und die Leute immer mehr gemerkt, dass wir doch nicht so gut zusammen passen. Ich bin einfach ein sehr aufgeweckter und temperamentvoller Kerl und das hat meine Menschen einfach überfordert. Naja, lange Rede, kurzer Sinn: Nun bin ich wieder hier und suche neue Leute, die besser zu mir passen. Ich hoffe natürlich, dass ich auch dieses mal nicht zu lange hier sitzen muss und schnell in mein endgültiges Zuhause ziehen kann. Vielleicht seid ihr ja genau die richtigen für mich. Ich würde mich riesig über jemanden freuen, der Lust hat mit mir noch ganz viele Sachen in der Hundeschule zu üben. Zum Beispiel entspannt an der Leine zu gehen. Das bekomme ich noch nicht so gut hin. Ich bin draußen einfach immer so aufgeregt, dass ich überall direkt hin muss. Dafür lege ich mich mit vollem Körpereinsatz in die Leine. Ich rege mich auch ganz doll auf, wenn ich Kaninchen oder so was sehe. Da will ich sofort hinterher. Das muss ich einfach noch üben. Aber mit den richtigen Leuten am anderen Ende der Leine wird das bestimmt ganz schnell was. 

Ansonsten könnt ihr auch gerne Kinder haben, die mag ich, die toben immer so lustig mit mir - müssen halt auch was aushalten können, sonst werden die im Spielrausch schon mal umgeworfen. Ich könnte auch eine Zeit alleine bleiben, so 2-4 Stunden schaffe ich. Ist zwar langweilig, aber ja manchmal nicht zu ändern. Irgendwann müssen die Menschen ja auch mein Hundefutter verdienen. Ansonsten liebe ich Wasser über alles. Wenn ich einen Tümpel sehe, muss ich da sofort erstmal reinspringen. Andere Hunde finde ich auch super, solange es Mädels sind. Bei Rüden muss ich - altersgemäß - natürlich und obwohl ich kastriert bin, erstmal den Dicken machen. Ich habe einfach nie gelernt, wie man sich anderen Rüden gegenüber verhält aber meine Pfleger und die Hundetrainerin hier wollen mir das auch mal erklären. Ich lerne ja sehr schnell und ich denke, ich habe den Bogen da schnell raus. Ja viel mehr kann ich euch gar nicht erzählen. Ich würde mir natürlich schnell wieder ein neues Zuhause wünschen. Falls ihr jetzt beim Lesen Lust bekommen habt, mich mal kennenzulernen, sprecht doch einfach mal meine Pfleger an. Im Moment natürlich erstmal im Tierheim anrufen - wegen Corona - ihr werdet dann zu meinen Pflegern durchgestellt und die machen nen Termin zum Kennenlernen. Ich freu mich schon auf euch hoffentlich bis bald Euer Poldi.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.

Eigenschaften

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

 kleiner Hund

mittlerer Hund

großer Hund