Schon seit vielen Jahren werden von uns Führungen über das Tierheimgelände angeboten und viele haben uns schon besucht. Vor allem Schulen kommen immer gerne für Führungen ins Tierheim, aber auch andere Institutionen wie Vereine, Altenheime und Hilfswerke haben uns schon bei uns.  

Eine Führung beginnt in der Regel werktags um 9.00 Uhr und dauert ca. 2 bis 2,5 Stunden inklusive Frühstückspause. Natürlich können Führungen nach Absprache auch mittags oder nachmittags außerhalb der Öffnungszeiten stattfinden. Je nach Wetterlage bitte entsprechende Kleidung wählen, da wir uns eine Weile lang im Freien aufhalten werden.

Bei Führungen gehen wir gerne auf die individuellen Interessen und Bedürfnisse der Institutionen und der Besucher ein, bitten aber darum, uns diese im Vorfeld mitzuteilen. So können wir uns optimal vorbereiten. Die Route durch das Tierheim, sowie die besuchten Stationen sind auch vom Alter und der Größe der Gruppe abhängig.

Unsere Führungen sind kostenfrei, da wir unsere Arbeit und ihre Wichtigkeit gerne interessierten Menschen näher bringen. Natürlich freuen wir und unsere Tierweisen uns trotzdem sehr über freiwillige Spenden. Auch Sachspenden, wie Futter (gerne getreidefrei) oder gut erhaltene Flohmarktartikel, nehmen wir gerne an.

Sie möchten einen Termin für eine Führung vereinbaren? Gerne suchen wir mit Ihnen einen passenden Termin.

Ihre Ansprechpartner:

Marisa Bode und Simone Dether
0421 – 35 22 14
jugend@bremer-tierschutzverein.de