Geschlecht: männlich, kastriert

Geboren: 20.07.2012

Im Tierheim seit: 06.11.2018

freigaenger

Da sein Besitzer erkrankte und ihn leider nicht mehr behalten konnte, musste Anton schließlich ins Tierheim. Mit seiner momentanen Situation kommt er nicht so gut zurecht. Anfangs hat er sein Futter verweigert, was sich aber mittlerweile gelegt hat. Die Kontaktaufnahme mit ihm gestaltet sich zur Zeit noch recht schwierig. Während er am Anfang noch recht zurückhaltend reagierte, zeigt er sich zwischendurch angriffslustig, wenn er sich bedrängt fühlt. Er soll durchaus lieb sein, vermag dies aber gerade noch zu verbergen. In seinem früheren Zuhause war er Einzeltier und möchte dies eventuell auch bleiben. Zur Zeit wohnt er mit zwei Katzendamen zusammen, zeigt aber noch nicht viel Interesse an ihnen. Ebenso hatte er Freigang und sollte diesen auch in Zukunft einfordern können. Wir suchen für Anton ein ruhiges Heim, ohne Kinder, bei erfahrenen Katzenfreunden, wo man ihm die nötige Eingewöhnungszeit gibt.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.

Eigenschaften

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung