Geschlecht: 1x weiblich, 2x männlich, kastriert

Geboren: ca. 2005

Im Tierheim seit: 19.02.2014

*großes Haus/Wohnung mit gesichertem Freigang

wohnungshaltung freigaenger paarvermittlung katze

Unser Traum-Trio kam in einem sehr schlechtem Allgemeinzustand zu uns ins Tierheim. Bei allen Dreien wurde chronischer Schnupfen festgestellt, außerdem mussten bei Daghi alle Zähne gezogen werden, weshalb ihre Zunge immer raushängt. Daghi ist, genau wie alle anderen halbwild und lässt sich nicht anfassen. Sie muss, aufgrund einer Wirbelsäulen-Schiefstellung, 1x täglich Schmerzmittel bekommen, was sie aber ohne Probleme im Leckerli frisst.

Fleck hat noch ein paar Zähne, aber dafür einen blinden Fleck auf der Linse, durch den er auch seinen Namen bekommen hat. Das stört ihn aber nicht und er kann damit gut leben. Er lässt sich von vertrauten Personen auch Leckerlis in den Mund legen, anfassen findet er aber blöd.

Bommel ist der Schüchternste von allen. Er hat, ebenso wie Daghi, keine Zähne mehr und schläft gerne und viel. Bei ihm müsste wahrscheinlich am meisten Zeit und Geduld investiert werden, um noch etwas schmusiges aus ihm raus zu kitzeln.

Unter den Dreien gibt es, wie jeder WG, immer wieder Zickereien und Schmusereien, was sich aber ein Glück gut ausgleicht.

Melden Sie sich gerne bei Fragen im Tierheim!

Ansprechpartnerinnen: Luci und Frau Klingberg

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.

Eigenschaften

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung

wichtige Information