Geschlecht: weiblich & männlich, beide kastriert

 

freigaenger paarvermittlung katze

Daghi und Bommel kommen aus einem Animal Hoarding-Haushalt. Wie die meisten ihrer „Kumpel“ haben auch sie, anfangs, wenig Vertrauen zu den Menschen. Man muss ihnen ausreichend Zeit geben, damit sie zutraulich werden. Wenn sie Vertrauen zu ihren neuen Besitzern gefasst haben, lassen sie sich streicheln und können es sogar genießen. Fremden Personen und unbekannten Situationen gehen sie aus dem Weg. Deshalb muss es in ihrem neuen Zuhause genügend „Fluchtwege“ geben. Nach Eingewöhnung ist Daghi richtig albern, sie liebt Bommel. Dies lässt er sich aber nicht anmerken und macht eher einen auf „Macho“. Beide Katzen liegen oft zusammen und kuscheln. Hier werden verständnisvolle Katzenfreunde gesucht, die beide Katzen nicht bedrängen sondern von alleine kommen lassen. Nach einer langen Eingewöhnungszeit möchten Daghi und Bommel Auslauf haben. Bei beiden Katzen wurde ein chronischer Katzenschnupfen festgestellt. Sie brauchen aber keine Medikamente. Welche Katzenliebhaber möchten diesem Paar zeigen, wie schön ein Katzenleben sein kann?

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.

Eigenschaften

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung