Geschlecht: weiblich, kastriert

Geboren: ca. 06/2019

Im Tierheim seit: 21.09.2019 und 27.09.2019

paarvermittlung katze wohnungshaltung

Ellie und Minnie sind zwei neugierige und aufgeweckte halbwilde Katzen, die leider etwas Pech im Leben hatten. Denn Minnie ist FIV positiv, was bedeutet dass sie ein geschwächtes Immunsystem hat und dadurch leider auch schon angeschlagene Organe. Genauere Informationen zu FIV erhalten sie telefonisch im Tierheim. Ansonsten ist Minnie eine sehr aufgeschlossene junge Katze, die mit ein wenig Zeit und Geduld bestimmt verschmust wird.

Ellie ist, soweit wir wissen, gesund und munter. Vom Charakter ist sie ähnlich wie Minnie. Sie ist sehr an Menschen interessiert und möchte gerne gestreichelt werden, wenn da nicht ihre "wilde Seite" wäre. Mit genügend Eingewöhnung und viel Geduld können beide aber bestimmt sehr verschmust werden.

Unsere Mäusefänger können auch in größeren Gruppen ausziehen, wenn Sie Interesse an mehr als nur einem Pärchen haben, melden Sie sich bitte telefonisch im Tierheim!

Ansprechpartnerinnen: Luci und Frau Klingberg

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.

Eigenschaften

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung

wichtige Information