Geschlecht: männlich, kastriert

Geboren: ca. 2018

Im Tierheim seit: 11.02.2021

freigaenger

Gunnar kam als Fundtier zu uns ins Tierheim. Er war schon eine ganze Weile draußen unterwegs, was ihm deutlich anzusehen war. Schnell stellten wir fest, dass mit ihm etwas nicht stimmte, da er andauernd Nasenausfluss hatte. Nach einem Check Up wussten wir woher der Ausfluss kam: Gunnar hat eine Gaumenspalte. In insgesamt vier Operationen wurde versucht diese zu schließen, was allerdings jedes Mal leider misslang. 

Soweit behindert den charmanten Kater die Gaumenspalte nicht in seinem Alltag, allerdings darf er nur Trockenfutter bekommen, da Feuchtfutter leider wieder durch die Nase rauskommt. 

Sonst ist er sehr verschmust und durchaus anhänglich. Er liebt Höhlen und ist sehr gerne draußen, weshalb er sich in seinem neuen Zuhause Freigang mit Katzenklappe wünscht. Seine Tabu-Zonen: Bauch, Beine + Schwanz! Wenn man ihn dort anfasst, muss man mit einer Kralle als Antwort rechnen, daher sollten Kinder im Haushalt schon älter sein. 

Ansprechpartnerin: Luci


Legende

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.