Geschlecht: weiblich, kastriert

Geboren: ca. 2016

Im Tierheim seit: 11.06.2020

freigaenger

Als Holly ins Tierheim kam, war sie mit der Situation eher überfordert und äußerte dies durch ihre launische Seite. Das sie auch lieb und verschmust sein kann, zeigte sich erst nach und nach. Sie ist eine selbstbewusste Katze, die viel zu erzählen hat. Andere Katzen mag sie überhaupt nicht; Kinder im Haushalt sollten mindestens zwölf Jahre alt sein und mit ihrer Art umgehen können. Holly ist vom Verhalten her eher eine ruhige und nicht so seht verspielte Katze. Sie möchte später gerne Freigang haben, um draußen die Welt erkunden zu können. Leider wurde bei ihr eine Schilddrüsenüberfunktion festgestellt, die aber dank regelmäßiger Medikamentengabe gut eingestellt ist. Diese Medikamente wird sie auch weiterhin nehmen müssen und natürlich sollten die Blutwerte regelmäßig beim Tierarzt kontrolliert werden.

Ihre AnsprechpartnerIn: Frau Lohmann und Herr Schulz

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.


Legende

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung

wichtige Information