Geschlecht: männlich, kastriert

Geboren: ca. 2018

Im Tierheim seit: 26.10.2019

wohnungshaltung kinderfreundlich

John kam als Fundtier ins Tierheim, über seine Vorgeschichte lässt sich leider nichts sagen. Nach ein paar Wochen stellte sich allerdings heraus, dass er unter Epilepsie leidet. Aus diesem Grund bekommt er Medikamente, unter denen die Krankheit zur Zeit aber gut unter Kontrolle ist. Trotzdem sollte man alle sechs Monate mit ihm beim Tierarzt vorstellig werden. John ist ein lieber, verschmuster und aufmerksamkeitsbedürftiger Kater. Außerdem hat er immer viel zu erzählen, und sollte nicht zu lange alleine bleiben müssen. Anderen Katzen gegenüber verhält er sich neutral; er akzeptiert sie, sucht aber nicht gerade den Kontakt zu ihnen. Wir wünschen uns für ihn ein ruhiges, stressfreies Zuhause, gerne mit größeren, rücksichtsvollen Kindern und in Wohnungshaltung.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.

Eigenschaften

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung

wichtige Information