Geschlecht: weiblich, kastriert

Geboren: ca. 2009

Im Tierheim seit: 28.05.2019

wohnungshaltung

​Wohnung mit Balkon​​

Leni ist eine typische "Katze, wie sie im Buche steht." Sie kann sowohl kratzbürstig, als auch verschmust sein und das innerhalb von 30 Sekunden. Ihre zickige Seite hat sie leider ihrer Diabeteserkrankung zu verdanken, durch die sie immer wieder Heißhungerattacken hat. In diesen Heißhungerattacken verwechselt sie auch Mal den Finger mit einem Würstchen, sie meint es aber nie böse.

Mehrmals versuchten wir Leni durch das Spritzen von Insulin richtig einzustellen. Da sie im Tierheim aber zu viel Stress hat, variierte ihr Zuckerspiegel immer so stark, dass wir uns dazu entschieden sie vorerst nicht mehr zu spritzen. Sie bekommt zwar zur Zeit kein Insulin, das kann sich aber ändern, sobald sie in einem Zuhause gut angekommen ist und keinen Stress mehr hat.

Für Leni suchen wir ein Zuhause mit Katzenerfahrung (gerne auch Diabeteserfahrung) und viel Zeit. Kinder findet Leni nicht so toll, sie hätte lieber ein ruhiges Zuhause, in dem sie die Prinzessin ist.

Leni wird als Pflegekatze vermittelt, was bedeutet dass alle medizinischen Behandlungen in unserer Tierheimklinik vorgenommen werden und die neuen Besitzer keine Kosten tragen. Auch Medikamente werden von uns übernommen, lediglich das Futter muss selbst gekauft werden.

Bei Interesse melden sie sich bitte telefonisch im Tierheim oder kommen sie persönlich vorbei!

Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Klingberg und Luci

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.

Eigenschaften

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung

wichtige Information