Geschlecht: weiblich, kastriert

Geboren: ca. 2015

Im Tierheim seit: 23.08.2019

freigaenger

Lizzy ist die Mutti von Fritz und Sam und kam zusammen mit den Beiden ins Tierheim. Ähnlich wie ihre Söhne, ist Lizzy eine halbwilde Katze, die sich aber mit viel Geduld zu einer wahren Kampfschmuserin entwickelt hat. Allerdings schmust sie nicht bei jedem, sie sucht sich ihren "Dosenöffner" ganz genau aus und kann dann auch Mal ihre Krallen und Zähne zeigen. Wenn man aber das Glück hat, dass sie einen mag, dann wird man regelrecht belagert und muss vollen Schmuseeinsatz zeigen.

Da Lizzy das Leben draußen gewöhnt ist, sollte sie in ihrem neuen Zuhause Freigang mit Katzenklappe haben. Kinder sollten schon älter sein, von kleinen Kindern ist sie schnell überfordert.

Wer möchte dieser lieben Katze mit Spezialeffekten ein neues Zuhause geben?

Unsere Mäusefänger können auch in größeren Gruppen ausziehen, wenn Sie Interesse an mehr als nur einem Pärchen haben, melden Sie sich bitte telefonisch im Tierheim!

Ansprechpartnerinnen: Luci und Frau Klingberg

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.

Eigenschaften

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung

wichtige Information