Geschlecht: männlich, kastriert

Geboren: 01.05.2008

Im Tierheim seit: 27.02.2020

wohnungshaltung

Leider hat Neo sein Zuhause verloren; und ein neues für ihn zu finden, wird mit Sicherheit nicht einfach. Faktoren wie sein Alter, sein Verhalten und sein Gesundheitszustand spielen dabei eine große Rolle. Neo ist Diabetiker und braucht regelmäßig Insulin. Dieses muss ihm zweimal täglich gespritzt werden, was man aber problemlos beim Füttern machen kann. Allerdings weiß er auch zu beeindrucken. Fremde werden erstmal angeknurrt und angefaucht und gerne auch mit Blicken fixiert. Dazu hat er ständig Hunger, hofft auf Essen und wirkt dadurch sehr unruhig. Er kann auch launisch sein und betrachtet kleine Spielzeuge oder Angeln als seine Beute. Nach einer Eingewöhnungszeit wird er aber insgesamt etwas ruhiger und entspannter und kann auch lieb und verschmust sein. Eine Wohnungshaltung ist bei ihm möglich, sofern diese einen Balkon hat. Neo liegt nämlich auch gerne draußen in der Sonne oder lässt sich den Wind um die Nase wehen. Für Neo wird eine Endpflegestelle gesucht, in einem ruhigen, kinderlosen Haushalt.

Ihre AnsprechpartnerIn: Frau Lohmann und Herr Schulz

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.

Eigenschaften

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

 hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung

wichtige Information