Geschlecht: weiblich / männlich, beide kastriert

Geboren: ca. 2013

Im Tierheim seit: 22.05.2021

*Balkon oder kleiner Garten

paarvermittlung katze wohnungshaltung

Großes Haus / Freigang

Nika und Luki hatten es in ihrem Leben nicht leicht. Sie hatten schon drei Vorbesitzer und mussten leider von ihrem letzten Besitzer aus privaten Gründen endgültig ins Tierheim abgegeben werden. Leider haben beide gesundheitliche Vorerkrankungen (zur Zeit beide KEINE Medikamente, lediglich Nika bekommt Spezialfutter).

Nika ist die Schüchternere von beiden. Sie braucht eine lange Eingewöhnungszeit, ist danach aber mindestens so verschmust wie Luki. An spielen zeigt sie nicht viel Interesse, dafür beobachtet sie aber gerne Vögel und liebt es sich in Höhlen zu kuscheln und zu schlafen. Bei Nika wurden Calciumoxalatsteine festgestellt, die allerdings keine Medikation benötigen. Das einzige, was sie braucht ist "Urinary"-Spezialfutter und regelmäßige Urinkontrollen beim Tierarzt. Bei Nachfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Luki ist ein dicker Kuschelbär. Der schwarze Kater schleicht sich auf leisen (schweren) Pfoten langsam ins Herz. Auch er ist eher der "gemütliche" Typ, der lieber an der kuscheligen Heizung oder in der Sonne faulenzt. Auch bei Luki wurde leider eine Vorerkrankung festgestellt. Er hat eine Verdickung des linken Herzmuskels, die allerdings auch keine Medikation benötigt. Bei ihm sollte einmal jährlich ein Herzultraschall durchgeführt werden.

Die zwei haben sowohl als Wohnungstiere, als auch als Freigänger gelebt. Viel erleben wollen sie nicht mehr, aber mindestens ein Balkon oder kleiner Garten, wo sie sich Sonnen können wünschen sie sich!

Ansprechpartnerinnen: Luci und Julika


Legende

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.