männlich, kastriert

Geboren: ca. 2021

Im Tierheim seit: 02.06.2022

*Zweitkatze

freigaenger

Ron ist ein sehr gutes Beispiel dafür, warum junge Katzen nicht alleine aufwachsen sollten. Leider ist er absolut verzogen und unsozialisiert. Trotzdem wäre es gerade jetzt noch wichtig, ihn als Zweitkatze zu vermitteln. Das zukünftige Partnertier müsste allerdings schon mehrere Charaktereigenschaften mit sich bringen. Einerseits sollte es ignorant genug bei Rons stürmischer Art gegenüber Artgenossen sein. Andererseits muss es ihm auch mal deutlich seine Grenzen aufzeigen, da er jetzt schon zur Dominanz neigt. Den richtigen Partner für ihn zu finden wird also keine leichte Aufgabe. Abseits dessen kann er aber ganz lieb sein und ist selbstverständlich noch sehr aktiv und verspielt. Kinder im Haushalt wären kein Problem, sollten aber mit seiner stürmischen und unsozialisierten Art umgehen können. Aufgrund seines hohen Grades an Aktivität sollte Ron nach einer Eingewöhnungszeit von mindestens vier bis sechs Wochen die Möglichkeit haben, nach draußen gehen zu können.

Ihre AnsprechpartnerIn: Frau Lohmann und Herr Schulz


Legende

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.