weiblich, kastriert

Geboren: ca. 04/2015

Im Tierheim seit: 27.11.2021

wohnungshaltung

Sushi ist anfangs recht ängstlich und braucht etwas Zeit um aufzutauen. Oder anders gesagt, ihr Herz ist schwer zu erobern. Wenn sie aber einen Menschen gefunden hat, den sie mag, ist sie wirklich lieb und fast schon verschmust. Eine gute Grundlage zur Annäherung bietet da leckeres Futter, denn Sushi ist eine kleine Naschkatze.

Für sie wäre ein Haushalt gut, der ihr Ruhe und vor allem Sicherheit bieten kann. Die neuen Besitzer sollten am besten schon Erfahrung mitbringen, um Sushi und ihre Signale gut verstehen zu können.

Kinder könnten Sushi überfordern, deshalb wäre ein kinderloser Haushalt am besten für sie.

Vielleicht findet sich ja jemand der ein Herz für unsere süße Charakterkatze hat.

Ansprechpartner: Annemarie und Julika


Legende

katzenfreundlich / verträgt sich mit Katzen

hundefreundlich / verträgt sich mit anderen Hunden

kinderfreundlich- / familienfreundlich

Paarvermittlung

Freigänger

Wohnungshaltung

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.