Zum Hauptinhalt springen

Ausbildungsstelle zum Tierpfleger/-in (m/ w/ d)

Meldung

Wir suchen dich!

Das Bremer Tierheim in der Hemmstraße 491 bietet jungen Menschen eine Ausbildungsstelle zum Tierpfleger/-in (m/ w/ d) an.
Die Ausbildung dauert 3 Jahre und beginnt im August. Die schulische Ausbildung findet in Brake (Unterweser) statt.


Die Aufgaben:

  • Pflege, Betreuung und Versorgung von einheimischen und exotischen Heimtieren
  • Jungtieraufzucht von Wildtieren
  • Betreuung von über 1000 Heimtieren pro Jahr (Durchlauf des Tierheims)
  • Pflege von Besucherkontakten (persönlich und telefonisch), zwecks Beratung und Tiervermittlung
  • Pflege der Tiere an 365 Tagen im Jahr
     

Die Voraussetzungen:

  • Große Affinität zum Tierschutz
  • Guten Schulabschluss (gute Noten in Biologie, Deutsch, Mathematik)
  • Großes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und viel Geduld
  • Freude im Umgang mit Tieren und Menschen
  • Körperliche und geistige Fitness
  • Hohes Maß an Flexibilität
  • Gute kommunikative Fähigkeiten (mündlich und schriftlich)
  • Führerschein Klasse B
     

Das bieten wir:

  • Arbeitsreiche, aber spannende Ausbildung in einem vom DtschB zertifizierten Tierheim
  • Kompetente, moderne Ausbildung im Bereich verhaltensauffällige Tiere
  • Hohes Maß an Selbstbestimmung, sowie flache Hierarchien
  • Direkte Verkehrsanbindung und Parkplatz direkt am Haus
  • Vorsorgeuntersuchung durch Betriebsarzt
  • Betriebliche Altersversorge
  • Firmenevents z.B. Freimarkt, Tischtennisturnier, vegane Kohlfahrt, etc.
  • Weiterbildungsmaßnahmen im beruflichen Umfeld
  • Normaldienst, Frühdienst, Spätdienst
  • Arbeitskleidung wird gestellt

Bei ernsthaftem Interesse freuen wir uns ab sofort über eine elektronische Bewerbung unter: tierheim@bremer-tierschutzverein.de

Zurück

Weitere News