08.10.2020

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen in Bremen wird das Tierheim bis auf weiteres erneut für den Besucherverkehr geschlossen. Tiervermittlungen sind allerdings weiterhin nach Terminabsprache möglich.

"Die Sicherheit unserer Mitarbeiter*innen und die Versorgung unserer Tiere haben absolute Priorität", so Brigitte Wohner-Mäurer, Vorsitzende des Bremer Tierschutzvereins.

"Daher werden wir das Tierheim für den Publikumsverkehr bis auf weiteres wieder schließen. Wer sich aber wirklich für ein Tier interessiert, hat auch weiterhin die Möglichkeit, nach Terminabsprache das Tier im Tierheim kennenzulernen."

Interessenten können sich vorab über die Tiere, die derzeit vermittelt werden können, auf der Homepage des Bremer Tierschutzvereins informieren.

Das Bremer Tierheim bietet Tierhaltern, die sich aufgrund des Corona Virus in stationärer Behandlung befinden, weiterhin eine vorübergehende Betreuung ihrer Tiere an, wenn keine Verwandten oder Bekannten sich um die Tiere kümmern können. "Wir sind für alle Tiere da, die in Not geraten sind, und somit möchten wir auch hier Hilfestellung leisten", so Brigitte Wohner-Mäurer. "Dies gilt allerdings nur für absolute Notfälle und nur soweit es unsere Kapazitäten zulassen."

Zudem bittet der Bremer Tierschutzverein darum, das Tierheim nur in wirklich dringenden Fällen aufzusuchen. Alle Anfragen sollten nach Möglichkeit telefonisch geklärt werden.

Weitere News

Das Drama um das Schwanenpärchen, das vor kurzem brutal ermordet worden war, hat nicht nur in Bremen für Entsetzen gesorgt. Zehn Jahre lang lebte das majestätische Schwanenpaar friedlich auf dem... Weiterlesen

Unerwünschter tierischer Katzennachwuchs - ein Problem, mit dem das Bremer Tierheim immer wieder konfrontiert wird. Der Bremer Tierschutzverein appelliert daher an alle Katzenhalter, ihre Tiere... Weiterlesen

Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf zum Ende des Kükentötens beschlossen, der jetzt ins parlamentarische Verfahren geht. Aus Sicht des Deutschen Tierschutzbundes ist das Verbot des... Weiterlesen

Wir sind völlig entsetzt und schockiert über diese grausame Tat! Der Bremer Tierschutzverein hat für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von... Weiterlesen