20.10.2019

Über 7.300 Tierfreunde demonstrierten gegen das LPT

Es war die größte und bedeutendste Tierschutz-Demo, die in Deutschland stattgefunden hat. Über 7.300 Tierfreunde demonstrierten gestern für die Schließung des LPT und für die Abschaffung von Tierversuchen.

Nicht nur aus ganz Deutschland, auch aus Polen und Holland waren Tierschützer angereist, um sich für die Tiere einzusetzen. Und so zogen Tausende durch den Stadtteil Neugraben - ein gigantischer Zug, der kein Ende nahm.

Der Bremer Tierschutzverein hatte extra einen Bus angemietet, um gemeinsam mit den Bremer Tierfreunden die Demonstration zu unterstützen.

Wir sagen Danke an SOKO Tierschutz für die Aufdeckung des Skandals und für die tolle Organisation und natürlich danke, an alle Tierfreunde, die uns gestern begleitet haben!