29.05.2022

Sonntag, den 29. Mai, von 14 bis 17 Uhr

Ihr habt einen Hund von uns? Ihr habt Lust, uns zu besuchen und einmal in Ruhe mit uns zu sprechen? Dann ist doch diese Veranstaltung wie für euch gemacht.

Wir möchten gemeinsam am Bremer Uniseegelände spazieren gehen.

Euer Hund hat noch einige Themen mit anderen Hunden? Kein Problem, macht eurem Hund eine gelbe Schleife an die Leine. Das ist ein Extrazeichen, dass er keinen Leinenkontakt wünscht.

Die Hunde sind alle die ganze Zeit an der Leine zu führen.

Der Spaziergang wird ca. 4 km lang sein und danach treffen wir uns zum gemütlichen Kaffee trinken im Tierheim.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Bitte meldet euch unter der email: info(at)bremer-tierschutzverein.de bis zum 26.05.22 an.

Weitere News

Bremer Tierschutzverein fordert umgehend Maßnahmen Weiterlesen

Jedes Jahr im Frühjahr stehen Katzenbesitzer vor dem gleichen Problem. Sollen sie ihren Freigänger-Katzen den Auslauf verwehren, um die Jungvögel zu schützen oder sie weiterhin ins Freie lassen? Weiterlesen

Der Sommer ist da und für die nächsten Tage sind Temperaturen weit über 25 Grad angekündigt. Der Bremer Tierschutzverein bittet daher alle Tierfreunde, Rücksicht auf die Tiere zu nehmen. Weiterlesen

Anlässlich der öffentlichen Diskussion um den Galopprennsport in Bremen bekräftigen der Bremer Tierschutzverein und der Deutsche Tierschutzbund gemeinsam ihre Kritik an Pferderennen. Weiterlesen