29.07.2019

am 31. August 2019 von 11 bis 21 Uhr

In wenigen Wochen ist es soweit: Dann startet das große Tierschutz-Festival in der Überseestadt Bremen.


Sieben Bands reisen aus  ganz Deutschland an,  um den Charity-Event zugunsten des Bremer Tierheims mit einem Mix aus Rock, Pop, Latin und Metal zu unterstützen. Headliner wird die Band "Jonah" sein, die mit dem Vodafone-Song "All we are" bekannt geworden ist.

Für beste Party- und Festival-Stimmung werden zudem folende Bands sorgen:Jimmy Slick (Rock), Cruise(Rock und Pop), Highflyer-Band (Rock), Gentility (Rock / Metal), Wichita Falls (Metal), Darling Valdivia-González & Friends  (Latino/ Salsa).

Mehrere Gastronomen werden mit nationalen und internationalen Spezialitäten für das leibliche Wohl der Besucher sorgen und zeigen, wie lecker tierleidfreies Esen sein kann.

Natürlich werden auch unsere Mitstreiter aus  dem Tierschutz dabei sein und mit ihren Ständen und Angeboten informieren oder tierschutzgerechte Artikel und Accessoires verkaufen.

Der Veranstaltungsbereich am Schuppen Eins bietet mit seiner Lage direkt am Wasser für ein Festival dieser Art  einen idealen Standort. Zudem besteht hier die Möglichkeit, bei schlechtem Wetter in den großen Indoor-Bereich auszuweichen, so dass das Festival unabhängig vom Wetter stattfinden kann.

Der Eintritt ist frei!

Weitere Infos: www.rock4us-bremen.de

 

Weitere News

Leider hat es erneut einen Vorfall in der Osterholzer Feldmark gegeben, bei dem mindestens vier Rehkitze elendig verendet sind. Trotz aller Appelle wurde der Jagdpächter vor dem Mähen nicht ... Weiterlesen

Seit Jahren appelliert der Bremer Tierschutzverein an Hundehalter, auf Radtouren mit dem Hund bei Hitze zu verzichten. Unterstützt werden die Tierschützer dabei von der Zweiradmechaniker-Innung Bremen... Weiterlesen

Im Juni veranstalten wir für alle Kinder und Jugendlichen einen Malwettbewerb. Wir suchen die schönsten, lustigsten und erstaunlichsten Kunstwerke über eure Tier-Erlebnisse in der Corona Zeit. Weiterlesen

Das Tierheim öffnet wieder seine Pforten für Besucher, allerdings vorerst mit gekürzten Öffnungszeiten. Jeweils am Mittwoch von 16 - 18 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 10 bis 13 Uhr können... Weiterlesen