18.12.2020

Hundetrainer*in gesucht!

Der Bremer Tierschutzverein e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Hundetrainer*in (m/w/d) für unser Tierheim.

Ihre Aufgaben
•Training mit Tierheimhunden und Tierpfleger*innen
•Leitung der Tierheim-Hundeschule
•Durchführung von Gesprächen bei der Abgabe von schwierigen Hunden

Ihr Profil
•Zertifizierung zum/zur Hundeerzieher*in (m/w/d) und Verhaltensberater*in (m/w/d) (IHK/BHV)
•Fundierte Kenntnisse in den Grundlagen der Hundehaltung und im Sozial- und Lernverhalten von Hunden
•Erfahrung im Umgang mit verhaltensauffälligen Hunden
•Hohe Tierschutzaffinität wird vorausgesetzt
•Freundliches Auftreten
•Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
•Hohe Belastbarkeit
•Souveräner Umgang mit schwierigen Kunden
•Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und an Wochenenden ist Voraussetzung

Wir bieten
•Eine spannende und abwechslungsreiche Arbeitsumgebung
•Gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team
•Schnittstellen zu anderen Bereichen des Vereins
•Eigener Hund nach Absprache am Arbeitsplatz erlaubt

Der Arbeitsvertrag wird zunächst befristet auf ein Jahr geschlossen, eine dauerhafte Beschäftigung bei Bewährung wird auf Sicht angestrebt.

Als Ansprechpartnerin und Empfängerin der Bewerbung steht Ihnen Sina Fehr zur Verfügung ( sfehr(at)bremer-tierschutzverein.de , Tel. 0421-351133).

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an Sina Fehr

Weitere News

Große Demonstration und Kundgebung am 25.09.2021 um 11 Uhr auf dem Bremer Marktplatz Weiterlesen

Mit großer Verwunderung und Entsetzen hat der Bremer Tierschutzverein die Entscheidung des Verwaltungsgerichts zur Kenntnis genommen, dass nun doch wieder ein Rennen auf der Galopprennbahn stattfinden... Weiterlesen

Im Rahmen seiner aktuellen Bundestagswahl-Kampagne „Mein Schicksal – Deine Wahl“ hat der Deutsche Tierschutzbund die Wahlprogramme von neun Parteien unter die Lupe genommen. Über die Website... Weiterlesen

Seit über 23 Jahren werden an der Bremer Universität qualvolle Tierversuche an Makaken durchgeführt. Nun hat Prof. Andreas Kreiter einen Antrag auf Verlän-gerung gestellt. Der Bremer Tierschutzverein... Weiterlesen