Geschlecht: weiblich, kastriert / männlich, nicht kastriert

Geboren: ca. 2010 und ca. 2012

Im Tierheim seit: 02.01.2017 und 14.02.2018

großer Hund paarvermittlung hund

Laika und Hadley haben sich im Tierheim kennengelernt. Sie verstehen sich gut und hängen aneinander (vor allem Hadley an Laika). Hadley ist ein eher ängstlicher, zurückhaltender Hund. Für ihn ist Laika eine große Hilfe, deshalb werden beide Hunde zusammen abgegeben.

Laika und Hadley suchen ein dauerhaftes Heim, gerne in Stadtrandlage. Schön wäre auch ein gesicherter Garten. Nach einer längeren Eingewöhnungszeit bleiben sie schon mal alleine. 

Beide Hunde sind nicht für Anfänger geeignet. Ihre neuen Besitzer sollten schon Erfahrung, gerne auch mit ängstlichen Hunden, haben. Wir werden Laika und Hadley auch nur in einen kinderlosen Haushalt vermitteln.

Zu Laika:

Sie wurde von ihrem Besitzer in Pflege gegeben und nicht wieder abgeholt. Da es niemanden gab, der sich um sie kümmern konnte, wurde Laika ins Tierheim gebracht. Im Allgemeinen ist sie mit Rüden verträglich, Hündinnen zählen nicht zu ihrem Freundeskreis. Laika soll z. T. auch als "Wachhund" gelebt haben. Dies erklärt evtl. auch ihr Verhalten fremden Personen gegenüber. Sicherlich hat sie einige negative Erfahrungen gesammelt. Hieran kann aber sicherlich noch gearbeitet werden. Bei Fragen zu ihrer Erziehung wenden sie sich bitte an unsere HundepflegerInnen oder aber auch an unsere Hundetrainerin.

Zu Hadley:

Hadley wurde von seinen vermeintlichen Besitzern, in Bremen auf der Bürgerweide, einfach weitergegeben. Sie wollten ihn nicht mehr haben und gaben ihn an eine andere Hundebesitzerin ab. Diese Dame konnte mit Hadley, aufgrund seines ängstlichen Verhaltens, nichts anfangen und hat ihn im Tierheim abgegeben. Er ist mit einem Mikrochip (aus Russland) gekennzeichnet, leider nützte es aber nichts, da dieser nicht registriert war.

Hadley ist anfangs sehr zurückhaltend, reagiert auch ängstlich auf ihm unbekannte Situationen. Er braucht eine längere Eingewöhnungszeit um Vertrauen zu fassen. Im Zwinger verbellt er oft unsere Besucher, dies ist aber seiner Unsicherheit geschuldet. Er ist mit dem Leben in Tierheim etwas überfordert. Beim Spaziergang wird Hadley mit Halsband und Sicherheitsbrustgeschirr ausgeführt.

Im Allgemeinen ist Hadley mit Hündinnen verträglich, Rüden zählen nicht unbedingt zu seinem Freundeskreis. 

Welche Hundefreunde möchten nun ihren Weg mit Laika und Hadley gehen? Es kann manchmal etwas holperig werden, aber es wird sich lohnen. Haben diese beiden Hunde erst einmal Vertrauen gefasst, sind sie ein ganz tolles Pärchen!!!

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.