2x männlich, kastriert

Geboren: ca. 2017 und ca. 2019

Im Tierheim seit: 05.07.2021

paarvermittlung katze wohnungshaltung

Auch diese beiden Kater kamen von einem Hof in mäßigem bis schlechten Zustand ins Tierheim. Beide wurden positiv auf Katzenaids getestet, und ihnen mussten schon mehrere Zähne entfernt werden. Peko hat zusätzlich noch chronischen Katzenschnupfen. Während Peko der etwas aktivere und aufgeschlossenere der beiden ist, lässt Neko es eher ruhig angehen. Aus Rücksicht auf Neko und seine anfängliche Schüchternheit werden die beiden daher nur in einen kinderlosen Haushalt vermittelt, und zwar nur gemeinsam. Durch ihr Erkrankung sollten sie nur in der Wohnung gehalten werden, diese sollte aber wenigstens einen abgesicherten Balkon haben.

Ihre AnsprechpartnerIn: Frau Lohmann und Herr Schulz

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.