2x männlich, kastriert

Geboren: ca. 2021

Im Tierheim seit: 22.06.2021

paarvermittlung katze wohnungshaltung

Scott und Rick wurden positiv auf das Leukosevirus getestet. Dass sie eine Krankheit mit sich herumtragen, merkt man ihnen allerdings weder an, noch ändert es etwas an ihrer Liebenswürdigkeit! Jeder von ihnen hat so seine Eigenarten, die sie einzigartig machen. Verspielt, wie junge Katzen nun mal so sind, gibt es mit ihnen natürlich auch einiges an Action. Aber auch Schmuseinheiten dürfen nicht zu kurz kommen. Bis es soweit ist, wird man sich aber erstmal ihr Vertrauen erarbeiten müssen. Bei dem einen wird dies schneller gehen, bei dem anderen länger dauern. In jedem Fall wird sich die Mühe lohnen, denn gerade, wenn man sich die Zuneigung einer Katze erarbeiten muss, ist das Verhältnis zu ihr immer etwas Besonderes. Aufgrund ihrer Krankheit dürfen sie nur in der Wohnung gehalten werden; diese sollte aber auf jeden Fall über einen abgesicherten Balkon verfügen. Vermittelt werden sie nur zusammen, da sie sich von Anfang an gut verstanden haben. Da die zwei in manchen Situationen noch ängstlich bis schreckhaft reagieren und auf der anderen Seite bisweilen unbedarft mit menschlichen Körperteilen umgehen, werden sie nur in einen kinderlosen Haushalt abgegeben.

Ihre AnsprechpartnerIn: Frau Lohmann und Herr Schulz

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Vermittlung oder Reservierung von Tieren per Telefon, Fax oder E-Mail nicht möglich ist. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gern Fragen zu den Tieren und freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim an der Hemmstrasse.