Geboren: ca. 05-06/2021

Im Tierheim seit: 12.07.2021 / 14.07.2021

paarvermittlung katze freigaenger

Diese Katzen kamen alle im letzten Jahr mit der Bezeichnung "wild" ins Tierheim. Einige lassen sich immer noch nicht wirklich anfassen, aber richtig scheu sind sie auch nicht mehr. Bis man ihr Vertrauen komplett erlangt, wird es allerdings ein längerer Weg sein. Erfahrungsgemäß kann der Umzug in ein häusliches Umfeld dabei durchaus förderlich sein, eine Garantie dafür gibt es allerdings nicht. Um diesen Prozess nicht unnötig zu erschweren, sollten im neuen Zuhause keine Kinder oder andere Tiere leben. Mit Leckerlis und gemeinsamen Spielzeiten kann man auf jeden Fall einiges erreichen. Da sich diese Katzen sehr gerne draußen aufhalten, sollten sie später auf jeden Fall die Möglichkeit auf Freigang bekommen können. Sozial wie sie sind, werden sie nur zu zweit, zu dritt oder gegebenenfalls zu einer vorhandenen Katze abgegeben.

Ihre AnsprechpartnerIn: Frau Lohmann und Herr Schulz