Ist Ihr Haustier gechippt und registriert?

Wie wichtig ein Mikrochip und eine Registrierung ist, erleben wir im Tierheim fast täglich. Fundtiere, die bei uns oder bei der Polizei abgegeben werden, können damit schnell identifiziert und ihre Besitzer benachrichtigt werden. Oftmals können die kleinen Ausreißer dann innerhalb weniger Stunden wieder nach Hause.

Dennoch allein reicht der Mikrochip nicht, Sie müssen unbedingt Ihre Kontaktdaten in einem Haustierregister eingeben und Ihr Haustier anmelden. Diese Registrierung ermöglicht die Identifizierung Ihres Tieres für den Fall dass Ihr Haustier entlaufen ist.

Alle unsere Hunde und Katzen sind gechippt und werden in FINDEFIX, dem Haustierregister des deutsches Tierschutzbundes, automatisch mit der Adresse und Namen des neuen Besitzers angemeldet, sobald sie ein neues Zuhause gefunden haben.

Hier können Sie Ihren Liebling registrieren:

Falls Sie umgezogen sind, eine neue Telefonnummer haben, oder etwas anderes an Ihren Kontaktdaten geändert haben, bitte diese Daten unbedingt bei FINDEFIX aktualisieren!