Viele unserer Hunde, Katzen, Kaninchen und anderen Tierheimbewohner haben bereits ein neues Zuhause gefunden. Sehen Sie sich hier unsere Glücklichen an.

Josh und Pizarro

Liebes Team, wir haben Mitte August 2 kleine Kater von Ihnen vermittelt bekommen. Ich wollte nur kurz rückmelden, dass die beiden (Josh und Pizarro) sich sehr gut bei uns eingelebt haben. Sie sind total zutraulich und scheinen sich sehr wohl zu fühlen. Mit dem Freigang warten wir noch etwas ab. Ein paar Bilder im Anhang. Viele Grüße

Angie, jetzt Abby

Lieber Tierschutzverein, ich möchte euch heute einmal ein paar Zeilen schreiben um euch etwas über Abby zu berichten. Abby ist gut bei uns angekommen. Sie ist sehr anhänglich und total verschmust. Weil wir ja auch nicht viel von ihr wussten, was Stubenrein usw. anging. Doch wir müssen sagen, dass sie stubenrein ist und auch gut an der Leine geht. Sie kann ebenso gut alleine bleiben. Außerdem spielt sie gerne mit dem Ball. Sie kann auch gut ohne Leine laufen und hört wenn wir sie rufen. Dann kommt sie sofort zu uns zurück.

Das einzige was wir nun noch in Angriff nehmen müssen, das sie nicht auf andere Hunde mehr los möchte und sie die Radfahrer in Ruhe lässt. Ich melde mich wieder bei euch, um euch etwas neues zu berichten.

Luke und Karl, jetzt Ferdi und Feivel

Hallo Frau Lohmann! Ich melde mich heute bei Ihnen, nachdem die Kater jetzt ca. sechs Wochen bei uns sind. Es hat sich alles gut eingespielt! Die beiden heißen jetzt Feivel und Ferdi (rot) und seit circa zwei Wochen haben wir in der Kellertür eine Klappe eingebaut. Das klappt richtig gut. Wir haben jeden zweiten Tag eine Maus vor dem Haus oder im Keller liegen und müssen aufpassen, dass sie nicht bei uns dick werden; so oft betteln die beiden nach Futter (-;

Alles in Allem fühlen sich die beiden sicherlich sehr wohl bei uns. Sie sind lieber bei uns, wenn die Kinder schlafen und leider muss mein Sohn einfach weiterhin noch üben, nicht so wild mit den beiden zu sein. Wir sind aber richtig glücklich mit dem Gespann und denken, dass alles Weitere noch genug Zeit zum Einspielen hat.

Ganz liebe Grüße an Sie und vielen Dank für die Hilfestellung, mit herzlichen Grüßen

Otto, jetzt Rasputin

Liebes Tierheimteam, wir danken Euch, besonders Annika Schulze, für die liebevolle Betreuung und Beratung. Rasputin (Otto) hat sich heute schon von seiner Schokoladenseite gezeigt. Sophie ist begeistert und wir sind froh, das unserer Tochter wieder lachen kann. DANKE GRUß

Wesley

Moin zusammen, am 25.08. haben wir Wesley zu uns nach Hause geholt, er wurde bei uns umgetauft in Buddy. Ich denke er hat sich gut an uns gewöhnt und wir uns an ihn. Er liegt lieber neben einem und läßt sich kraulen als wie er sich auf den Schoß legt. Ein paar Unarten hat er, er geht über Tische und freut sich wenn dieser schon fürs Frühstück gedeckt ist, er ist doch ziemlich verfressen :-D. Freigang hat er auch schon genossen. Buddy wurde uns von Frau Schulze gezeigt, vielen Dank nochmals dafür. Anbei ein paar Bilder. Mit freundlichen Grüßen

Jamie

Hallo, wir haben Anfang August Jamie, jetzt Tom bei Ihnen ausgesucht und mir genommen. Er hat sich sehr schnell eingelebt und ist auch schon draußen fleißig die Welt erkunden. Er macht uns jeden Tag viel Spaß und Freude. Als wäre er schon immer da.

Chewie

Hallo Bremer-Tierschutzverein, es ist schon eine Woche vergangen, seit, ich Chewie bei Euch abgeholt habe. Er fühlt sich super wohl bei mir, wir haben unsere Spiel ,Schmuse und Schlaf Stunde. Im Anhang findet Ihr ein paar Fotos von Chewie. Mit freundlichen Grüßen

Aika

Hallo liebe Bremer Tierheim Mitarbeiter/innen, Aika hat sich inzwischen sehr gut bei uns eingelebt und wir möchten sie nicht mehr missen! Sie ist die tollste Katze und bringt und so viel Freude! Vielen Dank nochmal an das tolle Katzenteam und die Unterstützung von Frau Ankermann! Herzliche Grüße

Garfield

Liebe Betreuerinnen und Betreuer von Garfield, hier kommen einige Fotos aus dem neuen Lebensbereich von Garfield, der vor einer Woche hier eingezogen ist, sich unserer Meinung nach schon ein wenig eingelebt hat und sich anscheinend in seinem neuen Zuhause ganz wohlfühlt. Viele Grüße

Olivia, jetzt Luna

Hallo liebes Tierschutzverein-Team, es ist nun schon fast 3 Monate her, dass wir die kleine Luna (ehemals Olivia) von euch übernommen haben. Noch immer bereuen wir keine Sekunde. Die kleine ist eine totale Frohnatur, kuschelt viel und schläft sogar meist auf dem Bauch meiner Freundin. An den Balkon, auf den sie seit 2 Monaten darf, hat sie sich gut gewöhnt und scheint ihr zu reichen. Anbei senden wir euch noch ein paar Bilder von Luna. Liebe Grüsse!