Viele unserer Hunde, Katzen, Kaninchen und anderen Tierheimbewohner haben bereits ein neues Zuhause gefunden. Sehen Sie sich hier unsere Glücklichen an:

Wenn Sie einem Tierheimtier ein neues Zuhause gegeben haben, berichten Sie uns, wir freuen uns darüber!
Bilder und Texte gerne an info(at)bremer-tierschutzverein.de senden.

Wellensittiche

Hier ein Foto des hübschen Wellis den ich am 15.2. aus dem Tierheim bekommen habe. Wir und besonders unser blaue Charly haben viel Spaß miteinander. Gruß

Rübe, jetzt Joker

Sehr geehrte Damen und Herren, bereits Ende August haben wir bei ihnen den Mopsmischling "Rübe" adoptiert und abgeholt. Mittlerweile hat er sich ganz gut eingelebt und ich wollte ihnen eine kleine Rückmeldung geben. Bei uns heißt "Rübe" jetzt "Joker" und wir können uns gar nicht mehr vorstellen ohne ihn zu sein. Er ist zwar recht verfressen, aber wir teilen das Futter gut ein und sein Gewicht hat sich zwischen 9,5 und 9,8 kg eingependelt :D

Andere Rüden sind ein Problem, aber daran arbeiten wir. Alleine bleiben konnten wir bisher wegen des Lockdown nicht gut üben, weil wir alle drei im Home-Office sitzen, da hat er noch ein bisschen Schonfrist. Aber Autofahren wird geübt und das klappt schon Recht gut. Rückruf ist super und er darf auf unseren täglichen Spaziergängen schon seit einer ganzen Weile frei laufen. Er entfernt sich nie weit und schaut sich immer wieder nach uns um. 8 bis 10km laufen wir täglich mit ihm. Meist verteilt auf 3 Spaziergänge. Es hat besonders mir schon einiges an Fitness gebracht und ich genieße die Zeit mit ihm sehr. Er lässt mich Arbeit und Stress vergessen, das tut einfach gut.

Nun freuen wir uns darauf, mal ein paar Tage zum Campen mit ihm unterwegs zu sein. Das wird noch ein Abenteuer :D Ich hoffe, man kann aus meinen Zeilen entnehmen, wie froh und glücklich wir über ihn sind. Ich wünsche ihnen, dass sie trotz Corona ihre Tiere ganz gut vermittelt bekommen und das die Abgabewelle dann, wenn wieder alles etwas normaler läuft, nicht so schlimm wird, wie befürchtet.

Viele liebe Grüße und nochmal ein großes Dankeschön!!!

Kanarienvögel und Nymphensittiche

Hallo Liebes Tierheim Bremen, wir hatten von Ihnen 6 Kanarienvögel übernommen und alle haben sich ohne Probleme in unseren Schwarm in der Voliere integriert. Auch Rocky hat ohne Probleme seinen Platz gefunden. Alle zwitschern vor sich hin und genießen die Sonnenstrahlen. Als es so kalt war, waren sie ausschließlich im beheizten Innenraum, umso schöner ist es für sie, dass sie wieder draußen fliegen können. Von den Nymphensittichen versuche ich demnächst auch mal schöne Fotos zu schicken. Die Wunde beim Weibchen ist komplett verheilt. Wir warten darauf, dass die Federn nachwachsen. Beste Grüße

Tiger und Löwe

Wir wollten uns einmal kurz melden. Die beiden kleinen habe sich hier gut schnell eingelebt bei uns. Sie sind gegenüber den Kindern und uns ganz zutraulich und lassen sich lieben gern kuscheln und nachts schlafen sie auch gern bei uns in der Nähe. Sie erkunden die Umgebung gern und essen gehört auch zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Da hier im Haus auch zwei Kinder mit gehören ist ganz viel Leben in der Bude und viel zu beobachten. Ganz liebe Grüße

Mini und Mau, jetzt Jette und Frieda

Lieber Herr Schulz, viele Grüße aus Oldenburg von Mini und Mau. Sie haben am Samstag den Auszug aus dem Tierheim und den Einzug in ihr neues Heim in Oldenburg ganz wunderbar verkraftet. Mini (schwarzes Gesicht) heißt jetzt Jette und Mau heißt jetzt Frieda. Sie fressen, trinken, spielen und haben beide zum Glück keinen Stressdurchfall. Samstagabend sind sie beide noch recht zögerlich durch mein Wohnzimmer geschlichen. Sonntag wohnte Frieda den Tag über unter dem Schrank und Jetta in der Höhle unter meiner Relaxliege. Mit dem Sonnenuntergang kam beide wieder hervor + mittels Trockenfutter, etc. haben wir sogar schon mit einer Federangel gemeinsam gespielt + beide schnurrten ganz eifrig. Auch jetzt höre ich auch ein lautes Schnurren unter der Relaxliege :D Ich bin ganz rührselig. Das hätte ich jetzt echt nicht so schnell erwartet, da sie beide ja eigentlich so scheu sind / waren. Viele Grüße

Morris ist gut angekommen :)

Hallo an alle Tierheimmitarbeiter, ich wollte mich nur kurz melden und berichten, dass Morris sehr gut bei uns angekommen ist. Er macht das alles wirklich toll :) Ganz liebe Grüße

Mohrle, jetzt Miya

Hallo :) ich wollte mich melden, dass Mohrle (jetzt Miya) gut bei uns angekommen ist. Sie hat sofort das Haus erkundet und benutzt bis jetzt auch ihre Toiletten, nur das Futter mit der Medizin rührt sie kaum an, aber das wird schon noch. Sie genießt gerne ihren neuen Ausblick

Bob und Khaki

Moin! Im Anhang sind noch ein paar Fotos von Bob und Khaki in ihrer typischen Umgebung. Die Nacht verbringen sie im Außengehege, tagsüber ist die Tür offen und der gesamte umzäunte Garten steht zur Verfügung. Und wenn es dunkel wird, hängen sie abends bei uns im Wohnzimmer mit ab, bis wir schlafen gehen. Schöne Grüße

Bibble, jetzt Coco

Liebes Tierheim Bremen. Ich möchte mich noch einmal für die freundliche Betreuung Ihrerseits bezüglich der Adoption von meinem Hamster bedanken. Nachdem Bibble (jetzt Coco) vor ca. 2 Wochen bei uns eingezogen ist, hat sie sich schon gut eingelebt. Sie schläft unglaublich gerne, ist aber sehr agil in ihren Wachphasen und freut sich immer über ein bisschen Aufmerksamkeit. Ich hatte mit ihr kein Problem bei der Eingewöhnung und sie war sehr lieb und entspannt. Danke nochmal und Viele Grüße

Taka, jetzt Luke

Hallo, Taka wohnt seit dem 16.2. bei uns und heißt jetzt Luke. Er fühlt sich pudelwohl und hat sich super bei uns eingelebt :) Seine große Leidenschaft ist immer noch fressen aber spielen und lange Streicheleinheiten gehören auch dazu. Wir sind jeden Tag glücklich das er bei uns ist.