Tiere brauchen eine Stimme

Der Bremer Tierschutzverein macht sich für Tiere stark, gibt ihnen eine Stimme und setzt sich für sie ein. Tiere brauchen Menschen, die für ihre Rechte eintreten und dort schnell und unkompliziert helfen, wo das Leid der Tiere am größten ist.

Neues aus dem Bremer Tierschutzverein

Tipps für den richtigen Umgang mit Tieren bei Kälte Weiterlesen
Meldung vom 18.01.2017:

Bremer Tierschutzverein unterstützt erneut Tierhalter mit geringem Einkommen Weiterlesen
Meldung vom 16.01.2017:

Mit unseren Tierwaisen durch das Jahr 2017 Weiterlesen
Meldung vom 16.01.2017:


Kommende Veranstaltungen

am 04.12.2016 von 14 bis 17 Uhr Weiterlesen

mit Besucher-Sonntag und Lichterfest

am 04.12.2016 von 14 bis 17 Uhr Weiterlesen

Tiernotruf 0174 5957807

Sie haben ein Tier in Not gefunden?

Samstags, von 13 Uhr bis 20 Uhr, sowie Sonn- und Feiertags von 9.00 bis 20 Uhr stehen die ehrenamtlichen Tierschutzberater für telefonische Auskünfte und Beratungen zur Verfügung.


Sie können uns helfen

Werden Sie Mitglied

Tierfreunde gesucht

Kinder- und Jugendprojekte

„Tiere brauchen Menschen – Kinder brauchen Tiere“ – unter diesem Motto des Deutschen Tierschutzbundes stehen die Jugendprojekte des Bremer Tierschutzvereins e.V.
An den neuen Projekten können Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche ab 12 Jahren als junge Tierschützer aktiv werden.

Glücklich vermittelt

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und andere Kleintiere warten sehnsüchtig auf ein neues Zuhause.
Viele Tiere konnten wir bereits glücklich machen und sie in in die Obhut ihrer neuen Familien geben.

Tierschutzshop

In unserem Shop finden Sie jede Menge Trödelmarktartikel, die uns Tierfreunde zur Verfügung gestellt haben. Der Erlös kommt selbstverständlich in vollem Umfang unseren Schützlingen zugute.