Viele unserer Hunde, Katzen, Kaninchen und anderen Tierheimbewohner haben bereits ein neues Zuhause gefunden. Sehen Sie sich hier unsere Glücklichen an.

Lee und Perry

Hallo Zusammen, eine kurze Rückmeldung von den zwei Katzenkindern, die vor drei Wochen bei uns eingezogen sind. Sie haben sich schon gut eingelebt und toben aufgeweckt durchs Haus. Wenn sie sich mal nicht jagen oder neugierig aus dem Fenster schauen, schlafen die beiden aber auch noch recht viel.
Viele grüße aus Lintel

Felix

Liebes Tierheim, vor gut einem halben Jahr haben wir Felix bekommen. Felix, jetzt 11 Jahre alt, hat "ein Jahr bei Euch rumgesessen", bevor er zu uns kam. Ziemlich schnell haben wir geklärt, wer der Chef ist: ER! Felix fühlt sich sehr wohl bei uns. Er fängt Mäuse, lässt sich gerne bürsten und stromert über die Wiesen. Wir haben ein paar Beweisfotos beigelegt. Felix hat Arthrose, aber er lässt sich die Schmerzen nur ganz selten anmerken. Und er hat erst ein Mal dagegen Tabletten nehmen müssen. Ach ja, meine Frau und ich hatten festgelegt, dass er "auf keinen Fall ins Schlafzimmer darf", wegen der Haare und so. Das hat sich natürlich längst erledigt; der Kater pennt jede Nacht bei uns im Bett!

Liebe Grüße

Menschi und Chiro

Hallo liebes Team vom Tierheim, vor vier Monaten habe ich zwei Meerschweinchen adoptiert, den beiden geht es immer noch gut und besonders das weiße Steckdosenschweinchen (so sieht er zumindest aus) ist trotz der Hitze zwischendurch ganz lebhaft und aufgeweckt. Menschi liegt momentan viel rum und ich bekomme sie wenig zu Gesicht, ich befürchte, dass das vielleicht mit ihrem Alter zusammenhängt, da sie sonst laut Tierarzt gesund ist. 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Nancy

Liebe Frau Lohmann & Team, die kleine Nancy ist erst knapp drei Tage bei uns und hat sich schon so gut eingelebt, wir hätten es vorher kaum für möglich gehalten! Wir passen perfekt zueinander :) Sie liebt zusammengeknüllte Papierbälle und bringt sie einem, damit man sie noch mal durch die Wohnung wirft. Zu Beginn hat sie uns eine gewischt, wenn wir sie beim streicheln am Körper oder Schwanz berührt haben, auch das hat sie mit wachsendem Vertrauen bereits abgelegt. Sie spielt viel, entspannt sich zwischendurch und legt sich schon ganz prima mitten in den Weg :) Wir sind sehr glücklich mit ihr, vielen Dank! Viele Grüße

 

 

Popcorn und Ceppo

Liebe Tierheimmitarbeiter! Wir haben Ihnen letzte Woche zwei Kaninchen abgenommen, sie heißen jetzt Popcorn und Ceppo. Es wirkt so, als würden sie sich recht wohl fühlen. Sie essen gut, führen ab, sind zutraulich und haben ihre Toilette gefunden. Wir bemühen uns um Abwechslung und sind sehr froh über die Tierchen, sie sind jetzt schon "Familie"! Vielen Dank für die tolle Tiere!

Bobo

Liebes Team vom Tierheim, heute der erste Gang mit anderen Hunden. Wir sind sehr zufrieden und werden es nächste Woche wiederholen. Herzliche Grüße aus Höperhöfen

Paul und Ringo

Liebes Bremer Tierheim Team, Paul und Ringo sind nun seit Februar bei mir und wir haben schon ganz gut zusammen gefunden. Insbesondere Ringo hat sich zu einem richtigen Kuschelkater entwickelt, ist aber auch gerne draußen und bringt mir regelmäßig Mäuse. Paul liebt seine Freiheit und verbringt die meiste Zeit draußen. Aber auch er holt sich regelmäßig Streicheleinheiten und bei schlechten Wetter, wie heute, zieht er auch mal das Sofa vor (siehe Foto im Anhang).

Ich freue mich auf viele wunderbare Jahre mit den Beiden.

Viele Grüße

Raik, jetzt Ronny

Liebe Tierheim Mitarbeiter, wir haben im Februar den Kater Ronny (ehemals Raik) zu uns nach Hause geholt. Er hat sich sehr gut eingelebt und genießt sein neues Leben. Nachdem er vier Wochen nur im Haus lebte, durfte er zunächst mit Geschirr und Leine raus. Dann, nach ca. 2 Monate bei uns, durfte er frei laufen. Er hat bisher immer nach Hause gefunden. Wir schauen aber auch nach ihm, weil wir ihn nicht mehr missen möchten.

Anbei ein paar Fotos von ihm. Er ist immer noch ein ganz schöner Rabauke und lässt nichts anbrennen ;)

Viele Grüße und nochmals vielen Dank, dass ihr damals so schön auf ihn aufgepasst habt.

Junger Erpel

So Bobetsch lebt jetzt auf einem Resthof in Löhnhorst! Mit 4 verschiedenen Entensorten, Hühner, Gänse und Schafe als Nachbarn. Schwimmteiche und Wiese sind auch vorhanden. Natürlich musste er sich erst einmal vom Transport erholen.

Micky und Mario

Hallo liebes Tierheim Team, ich wollte mich mal melden wie es mit den zwei Katern so läuft. Anfänglich haben sich die beiden erstmal unter dem Sofa in Sicherheit gebracht. Mario wollte sich abends nicht mal zum fressen hervor trauen so lange ich da noch rum gehe. Aber durch Futter näher bringen und still sitzen hat er trotzdem eine Portion bekommen die Micky nicht geklaut hat. Ich füttere jetzt von großen flachen Tellern, dadurch sind sie etwas länger beschäftigt und wenn doch beide am selben Teller sitzen kommen sie sich nicht zu nah.

Samstag Abend wurde ich dann das erste mal zögerlich von beiden berührt :) Die Katzentoiletten wurden super akzeptiert, auch wenn es beim Hop-in einen Tag länger gedauert hat. Mario ist ein passionierter Jäger dem kein akrobatischer Sprung zu anstrengend ist um der Katzenangel den gar auszumachen.

Aber auch Micky spielt mit, wenn auch etwas weniger rasant. Der Sessel mit Schaffellauflage ist ein beliebter Platz für die Körperpflege oder ein Schläfchen. Mit Micky hab ich mir auch schon das Sofa geteilt, Mario hält bei Bewegung lieber noch Abstand. Ich habe große Freude an den beiden und glaube sie finden mich auch ganz unterhaltsam. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Liebe Grüße