Tiere brauchen eine Stimme

Der Bremer Tierschutzverein macht sich seit 1894 für Tiere stark, gibt ihnen eine Stimme und setzt sich für sie ein.
Tiere brauchen Menschen, die für ihre Rechte eintreten und dort schnell und unkompliziert helfen, wo das Leid der Tiere am größten ist.


  • Vögel und Wildtiere brauchen dringend Wasser!

    Das anhaltende trockene Wetter hat viele natürliche Wasserstellen, wie Pfützen und Gräben, schon jetzt austrocknen lassen. Dadurch stehen viele Wildtiere vor einem ernsthaften Problem, denn sie finden kein Wasser mehr. Weiterlesen

  • Keine Tiere im Auto zurücklassen!

    Für Tiere können die Temperaturen lebensgefährlich sein. Im Gegensatz zum Menschen können sich Hunde und Katzen nicht durch Schwitzen über die Haut Kühlung verschaffen... Weiterlesen

  • T-Shirts für einen guten Zweck

    Esco, Lilly, Tina und Coco werben für das Tierheim. Weiterlesen

  • Vorsicht beim Mähen!

    In diesen Tagen werden wieder vielerorts Wiesen und Weiden gemäht – eine gefährliche Zeit für unzählige Wildtiere, die in den Feldern ein vermeintlich sicheres Versteck gefunden haben. Weiterlesen

  • Tier vermisst?

    Hier zeigen wir Ihnen die Tiere die zu uns gekommen sind. Fundtiere

  • Unsere Vereinsmagazine erscheinen 2x im Jahr und enthalten interessante Artikel über Tierschutz, Tiere, Tierpflege u.a. Sie erhalten diese kostenlos im Tierheim. Hier befinden sich die Ausgaben zum herunterladen

  • Stellenangebot

    Der Bremer Tierschutzverein e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Hundetrainer*in (m/w/d) für unser Tierheim. Weiterlesen

  • Um auch unsere jungen TierschützerInnen auf Themen wie Artenschutz, Umwelt und Mitgeschöpfe aufmerksam zu machen, haben wir einen kurzen Comic namens „Karlchen reichts!“ gestaltet. Zur Galerie

  • Bremer Tierheim wegen Corona Pandemie geschlossen

    Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen in Bremen wird das Tierheim bis auf Weiteres geschlossen. Tiervermittlungen sind allerdings weiterhin nach Terminabsprache möglich. Weiterlesen

  • Ermordete Schwäne auf dem Osterholzer Friedhof Belohnung auf EUR 2.000,- erhöht

    Das Drama um das Schwanenpärchen, das brutal ermordet worden war, hat nicht nur in Bremen für Entsetzen gesorgt. Zehn Jahre lang lebte das majestätische Schwanenpaar friedlich auf dem Osterholzer Friedhof. Weiterlesen


Neues aus dem Bremer Tierschutzverein

Auch wenn sich die Menschen über das sonnige Wetter freuen: Vögel, Igel, Eichhörnchen und andere Wildtiere finden derzeit kaum noch Wasser. Der Bremer Tierschutzverein appelliert daher an alle... Weiterlesen
Meldung vom 16.06.2021:

Am 15. Juni ist „Tag der Naturfotografie“. Anlässlich dieses Tages, möchten wir einen kleinen Fotowettbewerb starten. Unser Thema lautet: Tiere in der Natur. Weiterlesen
Aktionen vom 11.06.2021:

Der Sommer ist da und wir können uns über sommerliche Temperaturen freuen. Doch das Auto kann jetzt schnell zur tödlichen Falle werden, auch wenn es draußen bewölkt ist. Bitte lassen Sie daher Ihre... Weiterlesen
Meldung vom 09.06.2021:


Sie können uns helfen

Werden Sie Mitglied

Tierfreunde gesucht


Kinder- und Jugendprojekte

„Tiere brauchen Menschen – Kinder brauchen Tiere“ – unter diesem Motto des Deutschen Tierschutzbundes stehen die Jugendprojekte des Bremer Tierschutzvereins e.V.
An den neuen Projekten können Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche ab 12 Jahren als junge Tierschützer aktiv werden.

Glücklich vermittelt

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und andere Kleintiere warten sehnsüchtig auf ein neues Zuhause.
Viele Tiere konnten wir bereits glücklich machen und sie in in die Obhut ihrer neuen Familien geben.

Tierschutzshop

In unserem Shop finden Sie jede Menge Trödelmarktartikel, die uns Tierfreunde zur Verfügung gestellt haben. Der Erlös kommt selbstverständlich in vollem Umfang unseren Schützlingen zugute.