Tiere brauchen eine Stimme

Der Bremer Tierschutzverein macht sich seit 1894 für Tiere stark, gibt ihnen eine Stimme und setzt sich für sie ein.
Tiere brauchen Menschen, die für ihre Rechte eintreten und dort schnell und unkompliziert helfen, wo das Leid der Tiere am größten ist.


  • Jedes Jahr werden 45 Millionen männliche Küken in Deutschland als „nutzlos“ getötet. Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf zum Ende des Kükentötens beschlossen, der jetzt ins parlamentarische Verfahren geht. Tierschutzbund kritisiert Gesetzentwurf Weiterlesen

  • Tier vermisst?

    Hier zeigen wir Ihnen die Tiere die zu uns gekommen sind. Fundtiere

  • Der NABU organisiert die Wahl zum „Vogel des Jahres“. Bei der Vorwahl waren es 307 Kandidaten! Nach der ersten Abstimmung, sind jetzt nur noch 10 Vögel in der engeren Wahl. Bis zum 19. März können Sie für Ihren Favoriten abstimmen. Wer wird der Gewinner der Krone? Weitere Informationen finden Sie unter www.vogeldesjahres.de

  • Schwäne brutal ermordet. Die Polizei sucht Zeugen!

    Wir sind völlig entsetzt und schockiert über diese grausame Tat! Der Bremer Tierschutzverein hat für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen... Weiterlesen

  • Tauben in Not

    Die Innenstädte sind leer, weniger Menschen sind unterwegs. Für die Stadttauben bedeutet das vor allem eins: Sie finden weniger Nahrung. Weiterlesen

  • Unsere Vereinszeitung erscheint 2x im Jahr und enthält interessante Artikel über Tierschutz, Tiere, Tierpflege u.a. Sie erhalten diese kostenlos im Tierheim. Mitglieder bekommen die Zeitschrift direkt nach Hause geschickt. Möchten Sie Mitglied bei uns werden? Weiterlesen

  • Stellenangebot

    Der Bremer Tierschutzverein e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Hundetrainer*in (m/w/d) für unser Tierheim. Weiterlesen

  • Bremer Tierheim wegen Corona Pandemie geschlossen

    Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen in Bremen wird das Tierheim bis auf Weiteres geschlossen. Tiervermittlungen sind allerdings weiterhin nach Terminabsprache möglich. Weiterlesen


Neues aus dem Bremer Tierschutzverein

Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf zum Ende des Kükentötens beschlossen, der jetzt ins parlamentarische Verfahren geht. Aus Sicht des Deutschen Tierschutzbundes ist das Verbot des... Weiterlesen
Meldung vom 21.01.2021:

Wir sind völlig entsetzt und schockiert über diese grausame Tat! Der Bremer Tierschutzverein hat für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von... Weiterlesen
Meldung vom 13.01.2021:

Die Innenstädte sind leer, weniger Menschen sind unterwegs. Für die Stadttauben bedeutet das vor allem eins: Sie finden weniger Nahrung. Dabei ist das Überleben im kalten Winter ohnehin schon schwer... Weiterlesen
Meldung vom 06.01.2021:


Sie können uns helfen

Werden Sie Mitglied

Tierfreunde gesucht


Kinder- und Jugendprojekte

„Tiere brauchen Menschen – Kinder brauchen Tiere“ – unter diesem Motto des Deutschen Tierschutzbundes stehen die Jugendprojekte des Bremer Tierschutzvereins e.V.
An den neuen Projekten können Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche ab 12 Jahren als junge Tierschützer aktiv werden.

Glücklich vermittelt

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und andere Kleintiere warten sehnsüchtig auf ein neues Zuhause.
Viele Tiere konnten wir bereits glücklich machen und sie in in die Obhut ihrer neuen Familien geben.

Tierschutzshop

In unserem Shop finden Sie jede Menge Trödelmarktartikel, die uns Tierfreunde zur Verfügung gestellt haben. Der Erlös kommt selbstverständlich in vollem Umfang unseren Schützlingen zugute.