Tiere brauchen eine Stimme

Der Bremer Tierschutzverein macht sich seit 1894 für Tiere stark, gibt ihnen eine Stimme und setzt sich für sie ein.
Tiere brauchen Menschen, die für ihre Rechte eintreten und dort schnell und unkompliziert helfen, wo das Leid der Tiere am größten ist.


  • Bremer Tierheim appelliert an Tierfreunde: Haustiere nicht unüberlegt anschaffen. Auch wenn die Tierschützer sich über das große Interesse freuen, warnen sie auch vor der leichtfertigen Anschaffung eines Tieres. Weiterlesen

  • Bei Gartenarbeiten Rücksicht auf Igel und andere Wildtiere nehmen

    Die ersten Frühlingstage sind da und inspirieren so manchen Gartenbesitzer dazu, seinen Garten jetzt schon frühlingsfit zu machen. Doch Igel und einige andere Wildtiere befinden sich noch im Winterschlaf. Weiterlesen

  • Damit pünktlich zu Ostern wieder Hunderttausende Lämmer auf dem Festtagsteller landen können, werden viele Mutterschafe so befruchtet, dass sie ihr Lämmchen mitten im kalten Winter statt im Frühling zur Welt bringen. Weiterlesen

  • Tier vermisst?

    Hier zeigen wir Ihnen die Tiere die zu uns gekommen sind. Fundtiere

  • Ermordete Schwäne auf dem Osterholzer Friedhof Belohnung auf EUR 2.000,- erhöht

    Das Drama um das Schwanenpärchen, das vor kurzem brutal ermordet worden war, hat nicht nur in Bremen für Entsetzen gesorgt. Zehn Jahre lang lebte das majestätische Schwanenpaar friedlich auf dem Osterholzer Friedhof. Weiterlesen

  • Unsere Vereinsmagazine erscheinen 2x im Jahr und enthalten interessante Artikel über Tierschutz, Tiere, Tierpflege u.a. Sie erhalten diese kostenlos im Tierheim. Hier befinden sich die Ausgaben zum herunterladen

  • Stellenangebot

    Der Bremer Tierschutzverein e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Hundetrainer*in (m/w/d) für unser Tierheim. Weiterlesen

  • Bremer Tierheim wegen Corona Pandemie geschlossen

    Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen in Bremen wird das Tierheim bis auf Weiteres geschlossen. Tiervermittlungen sind allerdings weiterhin nach Terminabsprache möglich. Weiterlesen


Neues aus dem Bremer Tierschutzverein

Den Wunsch vieler Menschen nach einem tierischen Gefährten spürt derzeit auch das Bremer Tierheim. Auch wenn die Tierschützer sich über das große Interesse freuen, warnen sie auch vor der... Weiterlesen
Meldung vom 25.02.2021:

Die ersten Frühlingstage sind da und inspirieren so manchen Gartenbesitzer dazu, seinen Garten jetzt schon frühlingsfit zu machen. Doch wir haben erst Ende Februar und Igel und einige andere... Weiterlesen
Meldung vom 25.02.2021:

Argus, Bobby, Esco, Lilly und viele andere - sie alle haben den ganz großen Traum, endlich ein richtiges Zuhause zu finden. Pünktlich zum Valentinstag haben wir daher wieder unsere Frühjahrskampagne... Weiterlesen
Aktionen vom 17.02.2021:


Sie können uns helfen

Werden Sie Mitglied

Tierfreunde gesucht


Kinder- und Jugendprojekte

„Tiere brauchen Menschen – Kinder brauchen Tiere“ – unter diesem Motto des Deutschen Tierschutzbundes stehen die Jugendprojekte des Bremer Tierschutzvereins e.V.
An den neuen Projekten können Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche ab 12 Jahren als junge Tierschützer aktiv werden.

Glücklich vermittelt

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und andere Kleintiere warten sehnsüchtig auf ein neues Zuhause.
Viele Tiere konnten wir bereits glücklich machen und sie in in die Obhut ihrer neuen Familien geben.

Tierschutzshop

In unserem Shop finden Sie jede Menge Trödelmarktartikel, die uns Tierfreunde zur Verfügung gestellt haben. Der Erlös kommt selbstverständlich in vollem Umfang unseren Schützlingen zugute.